Pharmakotherapie-Qualitätszirkel (PTQZ) für Hausärztinnen und Hausärzte: Wieso? Weshalb? Warum?

Alle Hausärztinnen und Hausärzte, die an der HZV teilnehmen, müssen zu den grundsätzlichen Fortbildungsanforderungen zusätzliche Fortbildungen nachweisen.

Mut zum Neu- oder Quereinstieg als Medizinische/r Fachangestellte/r

Aktuell ist der Fachkräftemangel in vielen Berufszweigen ein relevantes Thema. Wir haben Susanne Rupprath gefragt: Wie schätzen Sie die aktuelle Personalsituation von Medizinischen Fachangestellten (MFA) in deutschen Hausarztpraxen ein?

Der Wunsch nach der eigenen Hausarztpraxis

Dr. med. Amrit Forker-Tutschkus weiß, wie der Weg in die Selbstständigkeit gelingt. Im Gespräch verrät sie uns, welche Vorbereitungen für den Weg dahin notwendig sind, welche Hürden auftreten können und wie sich Unterstützung finden lässt.

Kompetenzen bündeln, Hausarztpraxen stärken

Hausärztinnen und Hausärzte dienen als zentrale Anlaufstelle in Gesundheitsfragen für Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichen Anliegen. Diese Verbindung gilt es zu stärken und auszubauen.

Template LIB

Hausarztpraxen und Digitalisierung: „Einfach mal machen lassen“

Kann Digitalisierung dabei helfen, Praxisabläufe zu erleichtern? Wir haben dazu mit Praxismanagerin Myriam Riemann aus Hessen gesprochen. Eine Erkenntnis: Manchmal braucht es gar keine aufwendigen Systeme, um den Berufsalltag in deutschen Hausarztpraxen zu entlasten.

Digitalisierung: „Hausarztpraxen von Beginn an miteinbeziehen“

Peter Franz ist Landarzt mit einem Faible für Digitalisierung sowie Vorsitzender des Bezirks Lahn-Dill des hessischen Hausärzteverbands. Wir haben ihn im Interview zu Digitalisierung und Problemen damit befragt.

Naturheilkunde als Bestandteil der hausärztlichen Arbeit

Das Grundverständnis von Naturheilkunde ist unter Fachärztinnen und Fachärzten kaum noch vorhanden, der Fokus liegt auf Spezialgebieten. Jedoch darf sie im Rahmen einer guten hausärztlichen Versorgung nicht fehlen.

Das Rundumtalent VERAH: Qualifiziert und engagiert in der Praxis

Der Traumjob als Medizinische Fachangestellte oder Medizinischer Fachangestellter (MFA) steht fest? In einer Weiterbildung zur VERAH werden die spannendsten Tätigkeiten aus dem MFA-Bereich mit mehr Eigenständigkeit und Verantwortung kombiniert.

Darum brauchen wir mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen

Digitale Technologien können Ärztinnen und Ärzten im Gesundheitswesen helfen, Daten einfacher zu erfassen und auszuwerten – ohne großen Bürokratieaufwand. Wir haben mit Dr. med. Martin Deile aus Dresden zum Thema E-Health gesprochen.

Für den Notfall vorgesorgt: Die Patientenverfügung & Co

Auch, wenn es nicht einfach ist: Sie sollten sich frühzeitig mit Fragen, die das eigene Leiden und auch das Sterben betreffen, auseinandersetzen. Egal, ob Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung – wir verraten Ihnen, wieso es Sinn macht, jetzt schon gesundheitliche Angelegenheiten zu klären.

Wie gehen Sie mit ängstlichen Patientinnen und Patienten um?

Menschen haben vor den unterschiedlichsten Dingen Angst, so auch einige Patienten und Patientinnen vor dem Arztbesuch. Welche Erfahrungen haben Sie mit Angstpatienten und Angstpatientinnen gemacht und welche Tipps können sie Medizinischem Fachpersonal mit auf den Weg geben?

Früher an später denken

Wer heute schon an morgen denkt, tut seinem Körper etwas Gutes! Denn vielen Krankheiten kann vorgebeugt werden.

Reha, aber bitte richtig!

Häufig stellt sich unter Patientinnen und Patienten die Frage, was in der Reha benötigt wird, welche Vorkehrungen im Vorfeld getroffen werden müssen und worauf bei einem Aufenthalt zu achten ist. Um Ihnen die Planung zu erleichtern, haben wir Ihnen hier einige Tipps für die optimale Rehabilitation zusammengefasst.

Krank am neuen Wohnort?

Mit dem Umzug in eine neue Stadt oder einen anderen Stadtteil geht auch die Suche nach einer neuen Hausarztpraxis einher. Was Sie dabei beachten müssen und wie Sie den oder die für Sie persönlich am besten passenden Hausarzt oder Hausärztin finden, erfahren Sie hier!

Vorsorge rettet Leben!

Ihnen geht es gut, darum gehen Sie nicht zum Arzt oder zu Ärztin? Das kann fatale Folgen haben! Wir klären über die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt auf.

Patientinnen und Patienten zu Corona

Fluch oder Segen? Patientinnen und Patienten zeigen sich medizinischem Personal gegenüber zu Corona-Zeiten sehr verständnisvoll oder eher aggressiv.

Engel in weiß: Darum ist Ihre Hausärztin oder Ihr Hausarzt die oder der Beste!

Sie sind mit Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt so richtig zufrieden? Berichten Sie uns von Ihren positiven Erfahrungen!

Wie stellen Sie sich eine digitale Sprechstunde bei Ihrer Hausarztpraxis vor?

Mittlerweile sind Hausarztbesuche online möglich. Nehmen Sie digitale Sprechstunden wahr? Welche Wünsche und Anforderungen haben Sie an die digitale Sprechstunde?

Haben Sie gut vorgesorgt für Ihre Familie?

Die Gesundheit der Familie liegt einem besonders am Herzen. Welche Vorsorgeuntersuchungen sind Ihnen wichtig?

Wie schützen Sie sich vor aggressiven Patientinnen und Patienten?

Haben Sie Erfahrungen mit aggressiven Patientinnen und Patienten gemacht? Teilen Sie Ihre Erfahrungen gerne mit uns.

Nahbar oder professionell distanziert: Was für eine Ärztin oder ein Arzt sind Sie?

Sind Sie die Ärztin oder der Arzt, die oder der Sie zu Beginn Ihres Studiums sein wollten?

Wie gehen Sie mit häufig wechselndem Personal um?

Starke Fluktuation innerhalb des Personals im Betrieb kann mitunter belastend sein. Wie gehen Sie mit Personalmangel um?

Tabuthema Vertrauensverlust

Arzt-Patienten-Beziehungen sind zwar im besten Fall von Vertrauen geprägt, doch es gibt auch Ausnahmen. Wie Sie Probleme mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin ansprechen, erfahren Sie hier.

Fortbildung bringt Sie voran!

Aus- und Weiterbildungen für MFA gibt es wie Sand am Meer. So finden Sie das passende Angebot für sich und den optimalen Anbieter der Fortbildung.

Beratung für junge Ärztinnen und Ärzte in Gründung: Welche Angebote empfehlen Sie?

Viele junge Ärzte und Ärztinnen haben den Wunsch, eine eigene Hausarztpraxis zu gründen. Welche Erfahrungen mit Beratungsangeboten hierzu haben Sie gemacht?

Wie schütze ich mich vor aggressiven Patientinnen und Patienten?

Mitunter kann es in der Arztpraxis zu Schwierigkeiten mit Patienten und Patientinnen kommen, die aggressiv werden. So kann sich das Praxispersonal schützen.

Finanzielle Anreize auf dem Weg zur Hausärztin oder zum Hausarzt in Sachsen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen hinsichtlich der Verdienstmöglichkeiten von niedergelassenen Allgemeinmedizinern und Allgemeinmedizinerinnen mit uns und lassen Sie andere von Ihrem Wissen profitieren.

Die richtige Krankenkasse für den Berufsstart

Wer ins Berufsleben startet, wird zum ersten Mal auch mit der Wahl der eigenen Krankenversicherung konfrontiert. Das Angebot ist groß. Wer bietet die besten Konditionen? Hier erfahren Sie, worauf Sie bei der Wahl achten können.

Meine Praxis, meine Patientinnen und Patienten: Darum geht es zukünftig.

Hausärztinnen und -ärzte stehen vor einer Reihe von Herausforderungen im Berufsalltag. Was liegt Ihnen hinsichtlich der Patientenversorgung besonders am Herzen?

Zeitfresser Bürokratie

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Praxisalltag optimieren und den Bürokratieaufwand effizient reduzieren können.

Meine Patientinnen und Patienten zu Corona: Fluch oder Segen?

Die Corona-Pandemie hat Hausärztinnen und -ärzte vor neue Herausforderungen gestellt. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit anderen MFAs.

Haben Sie eine feste Hausärztin oder einen festen Hausarzt?

Haben Sie einen festen Hausarzt oder eine feste Hausärztin und setzen schon seit Jahren auf ein enges Verhältnis zu ihm oder ihr? Welche Vorteile hat die Bindung für Sie oder was spricht für Sie dagegen? Teilen Sie gerne Ihre Erfahrungen mit uns.

Hausarztsuche leicht gemacht

Unterschiedliche Gründe können dazu führen, dass Patientinnen und Patienten die Suche nach einer neuen Hausarztpraxis aufnehmen. Glücklicherweise unterstützen Krankenkassen und digitale Suchfunktionen die Auswahl eines neuen Hausarztes oder einer neuen Hausärztin.

Burn-out als Hausärztin oder Hausarzt

Aus alltäglichem Stress kann im Ernstfall ein Burn-Out entstehen. Haben Sie Erfahrungen mit der Krankheit gemacht oder kennen Betroffene?

Was zeichnet den Beruf der MFA aus?

Um mehr über den Beruf von Medizinischen Fachangestellten zu erfahren, hat die Initiative zukunft:hausarzt mit Schwester Isabel Fodi aus Leipzig gesprochen. Sie berichtet auch über VERAH, eine hochqualifizierte Weiterbildungsmaßnahme für MFA.

Arzt sein: Come in and Burn-out?

In diesem Gastbeitrag berichtet die sächsische Hausärztin Susann H. von ihren persönlichen Erfahrungen mit Burn-out.

Am meisten gelesen

Interesse an der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV)?

Dann rufen Sie uns an! Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 15:00 Uhr.

02203-5756-1415

Hier beraten wir Sie gerne zu den HZV-Vollversorgungsverträgen.