Mitdiskutieren & gewinnen

Hausarztpraxen und Digitalisierung: „Einfach mal machen lassen“

Kann Digitalisierung dabei helfen, Praxisabläufe zu erleichtern? Wir haben dazu mit Praxismanagerin Myriam Riemann aus Hessen gesprochen. Eine Erkenntnis: Manchmal braucht es gar keine aufwendigen Systeme, um den Berufsalltag in deutschen Hausarztpraxen zu entlasten.

Mehr erfahren

Hausärztinnen und -ärzte

Digitalisierung: „Hausarztpraxen von Beginn an miteinbeziehen“

Peter Franz ist nicht nur Landarzt mit einem Faible für Digitalisierung, sondern auch Vorsitzender des Bezirks Lahn-Dill des hessischen Hausärzteverbands. Und als Geschäftsführer verantwortet er die Aktivitäten der Wirtschaftsgesellschaft HSGH für den Landesverband. In unserem Interview wollten wir wissen, warum seiner Meinung nach die Digitalisierung im Gesundheitswesen auch hinderlich sein kann und was es braucht, um dies zu ändern.

Patientinnen und Patienten

Naturheilkunde als Bestandteil der hausärztlichen Arbeit

Sie darf im Repertoire einer guten Hausärztin und eines guten Hausarztes nicht fehlen: die Naturheilkunde. Denn während das Grundverständnis von Naturheilkunde im Bereich der Fachärztinnen und Fachärzte kaum noch vorhanden ist und der Fokus hier explizit auf bestimmte Regionen des Körpers gelegt wird, sieht das bei den Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmedizinern noch anders aus.

Praxispersonal

Das Rundumtalent VERAH: Qualifiziert und engagiert in der Praxis

Der Traumjob als Medizinische Fachangestellte oder Medizinischer Fachangestellter (MFA) wurde bereits gefunden, aber Sie wünschen sich noch mehr Verantwortung sowie weitere vielfältige Aufgaben in ihrem Beruf? In einer Weiterbildung zur VERAH werden die spannendsten Tätigkeiten aus dem MFA-Bereich mit mehr Eigenständigkeit und Verantwortung kombiniert.

Hausärztinnen und -ärzte

Darum brauchen wir mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen

Digitale Technologien können Ärztinnen und Ärzten im Gesundheitswesen helfen, Daten einfacher zu erfassen und auszuwerten – ohne großen Bürokratieaufwand. Wir haben mit Dr. med. Martin Deile aus Dresden zum Thema E-Health gesprochen. Er ist Teilnehmer der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) und plädiert für mehr Digitalisierung im Gesundheitsbereich.

Patientinnen und Patienten

Für den Notfall vorgesorgt: Die Patientenverfügung & Co

Auch, wenn es nicht einfach ist: Sie sollten sich frühzeitig mit Fragen, die das eigene Leiden und auch das Sterben betreffen, auseinandersetzen. Egal, ob Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung – wir verraten Ihnen, wieso es Sinn macht, jetzt schon gesundheitliche Angelegenheiten zu klären.

Hausärztinnen und -ärzte

Facharztwahl: Welche Richtung passt zu mir?

Wer heute Medizin studiert, muss sich spätestens im Rahmen der Assistenzarztzeit für ein medizinisches Fachgebiet entscheiden. Was es bei der Entscheidung der Facharztrichtung zu beachten gilt, erfahren Sie hier!

Patientinnen und Patienten

Früher an später denken

Wer heute schon an morgen denkt, tut seinem Körper etwas Gutes! Denn vielen Krankheiten kann vorgebeugt werden. Wie genau? Wir verraten es Ihnen!

Patientinnen und Patienten

Reha, aber bitte richtig!

Häufig stellt sich die Frage, was in der Reha benötigt wird und worauf bei einem Aufenthalt zu achten ist. Um Ihnen die Planung zu erleichtern, haben wir Ihnen hier einige Tipps für die Vorbereitung zusammengefasst.

Patientinnen und Patienten

Krank am neuen Wohnort?

Was Sie beachten müssen, wenn Sie an einem neuen Wohnort eine neue Hausärztin oder einen neuen Hausarzt suchen, erfahren Sie hier!

Patientinnen und Patienten

Vorsorge rettet Leben!

Ihnen geht es gut, darum gehen Sie nicht zum Arzt oder zu Ärztin? Das kann fatale Folgen haben! Wir klären über die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt auf.

Praxispersonal

Patientinnen und Patienten zu Corona

Fluch oder Segen?

Patientinnen und Patienten

Tabuthema Vertrauensverlust

Arzt-Patienten-Beziehungen sind zwar im besten Fall von Vertrauen geprägt, doch es gibt auch Ausnahmen. Wie Sie Probleme mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin ansprechen, erfahren Sie hier.

Praxispersonal

Fortbildung bringt Sie voran!

Aus- und Weiterbildungen für MFA gibt es wie Sand am Meer. So finden Sie das richtige Angebot für sich.

Praxispersonal

Wie schütze ich mich vor aggressiven Patientinnen und Patienten?

So kann sich das Praxispersonal schützen

Hausärztinnen und -ärzte

Finanzielle Anreize auf dem Weg zur Hausärztin oder zum Hausarzt in Sachsen

Überblick zu Einkommen und finanziellen Förderungen

Patientinnen und Patienten

Die richtige Krankenkasse für den Berufsstart

Kosten und Leistung: Darauf sollten Sie bei der Auswahl achten

Patientinnen und Patienten

Hausarztsuche leicht gemacht

Das gilt es bei der Suche nach einem neuen Hausarzt zu berücksichtigen

Hausärztinnen und -ärzte

Burn-out als Hausärztin oder Hausarzt

Wie der Volkskrankheit vorgebeugt werden kann.

Praxispersonal

Was zeichnet den Beruf der MFA aus?

Um mehr über den Beruf von Medizinischen Fachangestellten zu erfahren, hat die Initiative zukunft:hausarzt mit Schwester Isabel Fodi aus Leipzig gesprochen.

Hausärztinnen und -ärzte

Arzt sein: Come in and Burn-out?

In diesem Gastbeitrag berichtet die sächsische Hausärztin Susann H. von ihren persönlichen Erfahrungen mit Burn-out.

Am meisten gelesen

Interesse an der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV)?

Dann rufen Sie uns an! Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 15:00 Uhr.

0351-83383 626

Hier beraten wir Sie gerne zu den HZV-Vollversorgungsverträgen.