Blog

Pharmakotherapie-Qualitätszirkel (PTQZ) für Hausärztinnen und Hausärzte: Wieso? Weshalb? Warum?

© AdobeStock: Jacob Lund

Sie sind Teilnehmerin und Teilnehmer der HZV? Dann finden Sie hier alle Infos zum Strukturierten Qualitätszirkel zur Arzneimitteltherapie.

Teilen

Diskutieren Sie mit

Zunächst einmal das Wesentliche:

Was ist ein Qualitätszirkel (QZ)?

  • freiwilliger Zusammenschluss von Hausärztinnen und Hausärzten, die in gleichberechtigter Diskussion ein gemeinsames Fortbildungsziel verfolgen
  • Moderator lenkt methodisch die Qualitätszirkelarbeit
  • kontinuierliche, zielgerichtete, systematisch und erfahrungsbezogene Arbeitsweise
  • Wissen wird kollegial untereinander vermittelt und die Inhalte werden eigenverantwortlich bestimmt
  • Gleichberechtigte Expertendiskussion
  • Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zirkels ist die Teilnahme an der HZV keine Voraussetzung

Was ist ein Pharmakotherapie-Qualitätszirkel (PTQZ)?

  • eigenes Produkt der HZV
  • besondere und qualifizierte Fortbildung für HZV-Ärztinnen und -Ärzte
  • Verpflichtung für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der HZV bis zu vier PTQZ im Jahr zu besuchen
  • Struktur und Inhalt werden vom Hausärzteverband festgelegt

Was unterscheidet ein QZ vom PTQZ?

Ein Pharmakotherapie-Qualitätszirkel ist bei allen ausgewählten Themen immer spezialisiert auf pharmakotherapeutisch relevante Themengebiete.

Für wen ist der Pharmakotherapie-Qualitätszirkel (PTQZ) relevant?

Alle Hausärztinnen und Hausärzte, die an der HZV teilnehmen, müssen zu den grundsätzlichen Fortbildungsanforderungen zusätzliche Fortbildungen nachweisen. Dazu gehört die Teilnahme an strukturierten Qualitätszirkeln zur Arzneimitteltherapie unter Leitung entsprechend geschulter Moderatoren.

Warum ist die Teilnahme am Pharmakotherapie-Qualitätszirkel so wichtig?

Durch die Teilnahme an den PTQZ können Hausärztinnen und Hausärzte ihre Kenntnisse in der Pharmakotherapie erweitern und verbessern. Sie lernen lösungsorientiert, kreativ und strukturiert je nach Aufgabenstellung und versuchen dadurch ihre Therapie und Diagnostik in der Behandlung von Erkrankungen mit Hilfe von Arzneimitteln dahingehend zu optimieren.

Genau das Richtige, um die medizinische Versorgung und Betreuung von Patientinnen und Patienten auf einem hohen Niveau zu halten.

Wann muss daran teilgenommen werden?

Je Kalenderjahr sollten bis zu vier Hausärztliche Qualitätszirkelsitzungen zur Arzneimitteltherapie absolviert werden, mehr sind natürlich auch möglich. Die Anzahl der Sitzungen kann je nach Vertragsabschluss jedoch variieren. Diese beinhalten indikationsbezogene Pharmakotherapie-Module (PTQZ).

Wie läuft die Anmeldung ab?

Vorab: Es gibt regionale Unterschiede. Wenden Sie sich deshalb bei Interesse am besten an den jeweiligen Landesverband. Dieser wird Sie dann an eine Moderatorin oder einen Moderator vermitteln. Denn die Teilnahme an einem Qualitätszirkel findet in der Regel in Absprache mit dem Moderator statt.

Werfen Sie regelmäßig einen Blick in unsere Zeitschrift „QZ kompakt“
und verpassen Sie keine aktuellen Diskurse zum Thema.

Hier geht’s zum E-Paper!

Sie möchten selber einen Pharmakotherapie-Qualitätszirkel gründen oder Moderator/in werden?

Dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur Moderationsausbildung und welche Unterstützungsangebote Ihnen zur Verfügung stehen.

Jetzt hier klicken und mehr erfahren!

Die Initiative zukunft:hausarzt lädt Sie dazu ein, gemeinsam mit uns den Hausarztbesuch der Zukunft zu gestalten. Ihre Meinung zählt. Ihre Erfahrung ist wichtig. Tauschen Sie sich mit uns aus, damit Hausärztinnen und Hausärzte, medizinische Fachangestellte, Patientinnen und Patienten sowie Krankenkassen zukünftig von der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) profitieren. Initiative zukunft:hausarzt – eine Initiative des Sächsischen Hausärztinnen- und Hausärzteverband e.V. sowie Hausärzteverband Hessen e.V.

Diskutieren Sie mit:


Anonym am 17.04.2024
PTQZ pharma
Anonym am 18.04.2024
Wo finde ich Angebote und die nächsten Termine??
Anonym am 18.04.2024
Wo finde ich Angebote und die nächsten Termine??
Anonym am 18.04.2024
Wo finde ich Angebote und die nächsten Termine??

Am meisten gelesen

Hausarztsuche leicht gemacht

Engel in weiß: Darum ist Ihre Hausärztin oder Ihr Hausarzt die oder der Beste!

Interesse an der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV)?

Dann rufen Sie uns an! Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 15:00 Uhr.

02203-5756-1415

Hier beraten wir Sie gerne zu den HZV-Vollversorgungsverträgen.