Die HZV und Sie – Ihr Hausarztprogramm!

Sie sind Patient:in, Ärzt:in oder MFA? Ihre Meinung zählt! Registrieren Sie sich und treten Sie unserer Idee-Plattform bei. Hier gestalten Sie mit uns die Zukunft und entwickeln die Hausarztzentrierte Versorgung (das Hausarztprogramm) aktiv mit.

Jetzt registrieren!

  • Tauschen Sie sich aus und schaffen Sie dadurch etwas Neues.
  • Ihre Meinung zählt - und wird belohnt.
  • Jetzt anmelden! Und den nächsten Hausarztbesuch mitgestalten.

Machen Sie mit.

Registrieren

Hausärztinnen und -ärzte

Der Wunsch nach der eigenen Hausarztpraxis

Dr. med. Amrit Forker-Tutschkus weiß, wie der Weg in die Selbstständigkeit gelingt. Im Gespräch verrät sie uns, welche Vorbereitungen für den Weg dahin notwendig sind, welche Hürden auftreten können und wie sich Unterstützung finden lässt.

Praxispersonal

Mut zum Neu- oder Quereinstieg als Medizinische/r Fachangestellte/r

Schon über 12 Jahre ist Susanne Rupprath Teil des Instituts für hausärztliche Fortbildung im Deutschen Hausärzteverband (IHF) und arbeitet als Teamleitung im VERAH Team (Abkürzung für Versorgungsassistent/in der Hausarztpraxis).

Patientinnen und Patienten

Naturheilkunde als Bestandteil der hausärztlichen Arbeit

Sie darf im Repertoire einer guten Hausärztin und eines guten Hausarztes nicht fehlen: die Naturheilkunde. Diese kann dabei helfen, individuelle Therapiemöglichkeiten bestmöglich einzusetzen.

Interesse an der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV)?

Dann rufen Sie uns an! Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 15:00 Uhr.

02203-5756-1415

Hier beraten wir Sie gerne zu den HZV-Vollversorgungsverträgen.