Mitdiskutieren & gewinnen

Blog

Digitalisierung: „Hausarztpraxen von Beginn an miteinbeziehen“

Peter Franz ist nicht nur Landarzt mit einem Faible für Digitalisierung, sondern auch Vorsitzender des Bezirks Lahn-Dill des hessischen Hausärzteverbands. Und als Geschäftsführer verantwortet er die Aktivitäten der Wirtschaftsgesellschaft HSGH für den Landesverband. In unserem Interview wollten wir wissen, warum seiner Meinung nach die Digitalisierung im Gesundheitswesen auch hinderlich sein kann und was es braucht, um dies zu ändern.

Mehr erfahren
Hausärztinnen & -ärzte | Blog

Blog

Naturheilkunde als Bestandteil der hausärztlichen Arbeit

Sie darf im Repertoire einer guten Hausärztin und eines guten Hausarztes nicht fehlen: die Naturheilkunde. Denn während das Grundverständnis von Naturheilkunde im Bereich der Fachärztinnen und Fachärzte kaum noch vorhanden ist und der Fokus hier explizit auf bestimmte Regionen des Körpers gelegt wird, sieht das bei den Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmedizinern noch anders aus.

Blog

Darum brauchen wir mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen

Digitale Technologien können Ärztinnen und Ärzten im Gesundheitswesen helfen, Daten einfacher zu erfassen und auszuwerten – ohne großen Bürokratieaufwand. Wir haben mit Dr. med. Martin Deile aus Dresden zum Thema E-Health gesprochen. Er ist Teilnehmer der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) und plädiert für mehr Digitalisierung im Gesundheitsbereich.

Blog

Facharztwahl: Welche Richtung passt zu mir?

Wer heute Medizin studiert, muss sich spätestens im Rahmen der Assistenzarztzeit für ein medizinisches Fachgebiet entscheiden. Was es bei der Entscheidung der Facharztrichtung zu beachten gilt, erfahren Sie hier!

Blog

Finanzielle Anreize auf dem Weg zur Hausärztin oder zum Hausarzt in Sachsen

Überblick zu Einkommen und finanziellen Förderungen

Blog

Burn-out als Hausärztin oder Hausarzt

Wie der Volkskrankheit vorgebeugt werden kann.

Blog

Arzt sein: Come in and Burn-out?

In diesem Gastbeitrag berichtet die sächsische Hausärztin Susann H. von ihren persönlichen Erfahrungen mit Burn-out.

Zuletzt kommentiert

Interesse an der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV)?

Dann rufen Sie uns an! Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 15:00 Uhr.

0351-83383 626

Hier beraten wir Sie gerne zu den HZV-Vollversorgungsverträgen.